Der erste Trailer zur Vampir-Serie "NOS4A2"

Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Roman von Stephen Kings Sohn Joe Hill.
Den alten Rolls-Royce mit dem Kennzeichen "NOS4A2" sollte man besser meiden. Die Zahlen-Buchstaben-Kombination wird "Nosferatu" ausgesprochen und warnt vor dem Besitzer des Wagens, einem gewissen Mr. Manx (Zachary Quinto). Wie der berühmte Blutsauger auf dem Nummerschild, ist auch er ein tödlicher Seelenfänger.

Der alte Mann entführt Kinder und fährt sie mit seinem Rolls-Royce in eine Paralleldimension namens Christmasland. Die unfreiwillige Reise auf der Rückbank verwandelt die Kids in Vampire. Sind sie vollständig transformiert, kann sich Manx an ihrer Lebensenergie laben.

Der nicht mehr ganz so jungen Vic McQueen (Ashleigh Cummings) bleibt also etwas Zeit, um ihren Sohn aus den Fängen des Bösewichts zu retten. Als Teenagerin brachte sie Manx ins Gefängnis, nun muss sie ihn endgültig stoppen. Auch sie verfügt über eine außergewöhnliche Gabe. Fährt sie mit ihrem (Motor)rad über eine verfallene Brücke im Wald, wird diese zum Teleporter, der sie zu verlorenen Dingen führt...

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Genialer Horror vom King-Spross

Klingt schräg? Ist es auch! Doch in den fähigen Händen von Joe Hill wird die Geschichte zum mitreißenden Mix aus Horror, Drama und Abenteuer. Das Talent des Schriftstellers kann sich mit dem seines Vaters Stephen King messen.

AMC, der Sender, der mit "The Walking Dead" Geschichte schrieb, adaptierte "NOS4A2" als Serie. Die erste Episode wird am 2. Juni 2019 ausgestrahlt.

(lfd)



TimeCreated with Sketch.; Akt:
TrailerTVTVTV-SerienStephen King

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren