Franco Nero spricht mit Elyas M'Barek Deutsch

Ein Anwalt, ein Mörder, ein Fall, bei dem nichts ist, wie es scheint: Elyas M'Barek und Franco Nero im "Fall Collini".
Elyas M'Barek, der lustigste Lehrer TV-Deutschlands, lässt die Kasperlmütze im Kasten. Im "Fall Collini" nach einem Buch von Ferdinand von Schirach verbeißt sich M'Barek als Anwalt Caspar Leinen in einen Mordfall. Der betrifft ihn persönlich, auch bevor er mit der Tochter des Opfers etwas anfängt.

Erst scheint der Fall klar, der pensionierte Gastarbeiter Collini ("Django" Franco Nero) hat den reichen Industriellen Jean-Baptiste Meyer getötet. Doch je länger der Pflichtverteidiger sich mit dem Mord und den Beteiligten beschäftigt, desto weniger Sinn macht er. Es steckt eindeutig viel mehr dahinter als man auf den ersten Blick sieht.

Der erste Trailer zum "Fall Collini" beinah eine One-Man-Show. Elyas M'Barek, Elyas M'Barek und Elyas M'Barek kommen vor. Nur ganz zum Schluss taucht auch der Angeklagte, Franco Nero auf. Und das ist ein Zuckerl für alle Fans des legendären Dschango-Darstellers. Denn der Ex-Westernheld spricht Deutsch:

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Trailer "Der Fall Collini": Franco Nero spricht Deutsch!

(lam)

Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
SzeneKinoElyas M'Barek

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren