Der Indierock kehrt nach Wiesen zurück

Bild: www.skalarmusic.at
"Das kleine Frequency" wird das "Harvest of Art" von vielen liebevoll genannt.
"Das kleine Frequency" wird das "Harvest of Art" von vielen liebevoll genannt.

Das Line-up des eintägigen Festivals, das am 6. Juli erstmals in Wiesen steigt, kann mit seinem großen Bruder durchaus mithalten: Die Jungs von "Mumford & Sons" werden bei ihrem vorerst einzigen Österreich-Termin ihr neues Album "Sigh no more" vorstellen. Auch dabei sind "The Kooks" (Bild) und ihr Ohrwurm-Album "Junk Of The Heart" oder der romantisch- verträumte "Glen Hansard". Es gibt noch Restkarten!

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen