Der "Karfiol-König" schlägt ein zweites Mal zu

Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im 7. Bezirk sein bereits zweites Lokal in Wien eröffnet. Das Highlight – neben seinem legendären überbackenen Karfiol – der "Schnitzel Kebab".
Nach dem "Miznon" eröffnet der israelische Starkoch Eyal Shani mit dem "Seven North" im 7. Bezirk nun schon sein zweites Lokal in Wien.

Sein legendärer angekokelter Karfiol allein ist einen Besuch wert, macht aber nicht satt. Das geht besser mit Shanis Hommage an Wien: Der "Schnitzel Kebab" besteht aus dünnem gegrillten Lamm-Faschierten samt Joghurt & Gewürzen auf Pitabrot zum Selberrollen. Es saftelt hier zwar massiv beim Essen, schmeckt aber köstlich. Betörend sind auch seine überbackenen Spinatstängel und sein langsam geschmortes Lamm mit Karotten. Top!

sevennorthrestaurant.com (red)

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NeubauNewsWienRestaurantEssen

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren