Der neue Teaser Trailer von "Der König der Löwen"

Die neue Vorschau gibt tiefere Einblicke ins Reich des kleinen Simba.
Über acht Milliarden (!) Dollar verdiente Disney laut "Forbes" an "Der König der Löwen". Neben den Einspielergebnissen des Trickfilms (1994) und den folgenden Home-Entertainment-Verkäufen, war vor allem das international erfolgreiche "Lion King"-Musical für den enormen Profit verantwortlich. Einige Millionen dürfen nun noch hinzu kommen.



Am 18. Juli bringt Disney die Realverfilmung des Publikumshits in die Kinos – obwohl der Begriff "Realverfilmung" hier ein wenig irreführend ist. Menschliche Protagonisten wird man in dem Streifen nämlich nicht zu sehen bekommen. Die Tiere rund um den jungen Simba (im O-Ton von Donald Glover gesprochen), der in der Savanne um seine Königskrone kämpfen muss, entstanden allesamt im Computer.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Wie das aussieht, demonstriert der neue Teaser Trailer von "Der König der Löwen". Der Clip unterscheidet sich nur minimal von der ersten, im November 2018 veröffentlichten Vorschau, die innerhalb von 24 Stunden über 220 Millionen Klicks auf YouTube sammeln konnte. Für frischen Content sorgen jetzt vor allem Simbas Untertanen – in dem Video sind mehr CGI-Tiere als zuvor zu sehen.

(lfd)

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
TrailerKinoFilmDonald Glover

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren