Der Musiker Scott Walker ist tot

Mit der Band The Walker Brothers nahm er unter anderem "The Sun Ain't Gonna Shine (Anymore)" auf.

"Mit großem Kummer geben wir den Tod von Scott Walker bekannt", ist auf der Website von 4AD, dem Label des Sängers und Komponisten zu lesen. "Scott war 76 Jahre alt und hinterlässt seine Tochter Lee, seine Enkelin Emmi-Lee und seine Partnerin Beverly."

Als Noel Scott Engel in Hamilton im US-Bundesstaat Ohio geboren, wurde der Musiker als Mitglied der Band The Walker Brothers berühmt, die vor allem in Großbritannien große Erfolge feiern konnte. Der bekannteste Song des Trios ist "The Sun Ain't Gonna Shine (Anymore)".

In den späten Sechzigern begann Scott Walker, Solo-Alben zu produzieren. Die zweite Platte ("Scott 2") kletterte bis an die Spitze der britischen Charts. In den Achtzigern wandte sich Walker zunehmend der avantgardistischen Musik zu. (lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MusikvideoDancing StarsTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen