Der neue Landesrat wird Ludwig Schleritzko heißen

Bild: Karin Widhalm
Es ist eigentlich fix, außer die VP überlegt es sich über Nacht: Ludwig Schleritzko (38) vom Nationalpark Thayatal wird neuer Landesrat werden. Am Donnerstag präsentiert die VPNÖ den neuen Mann und die neue Ressortaufteilung.
Ludwig Schleritzko rückt in das VP-Regierungsteam nach. Der 38-jährige ist BOKU-Absolvent und echter Experte mit Zahlen. Der gebürtiger Horner galt zuletzt als großer Favorit auf diesen Posten, er hat auch eine Funktion im Akademikerbund des Bauernbundes. Seit 1. Jänner 2014 ist er Direktor im Nationalpark im Thayatal.

Stephan Pernkopf wiederum wird, wie erwartet, Stellvertreter der künftigen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Der 44-jährige Jurist aus Scheibbs ist seit 2009 Landesrat in Niederösterreich und war davor als Kabinettchef im Landwirtschaftsministerium sowie im Finanzministerium tätig.

Bestätigt ist Schleritzko allerdings noch nicht - die VP könnte theoretisch über Nacht noch alles umschmeißen.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen