Der neue VW Multivan kommt auch als Plug-inHybrid

Die neue Generation des VW Multivan zeigt sich dynamischer und moderner als bisher, Start ist im Herbst 2021.

Der VW Multivan kommt mit komplett neuem Design und neuer Technik im Herbst 2021 auf den Markt.

Optisch zeigt sich der geräumige Van deutlich dynamischer und moderner. Dennoch soll er wieder viel Platz und einen noch variableren Innenraum bieten.

Wie schon bei den anderen neuen Modellen setzte VW auch beim Multivan auf ein digitales Cockpit mit großem Touchscreen, über den alle Funktionen gesteuert werden.

Neu ist die Möglichkeit die hinteren Sitze noch variabler zu gestalten. Bei voller Besatzung bleiben aber immer noch 469 Liter Stauraum übrig. Ist man nur zu zweit unterwegs, hat man bis zu 4.053 Liter Laderaum.

Erstmals wird es den Multivan auch mit Plug-in-Hybrid-Antrieb geben. Die Systemleistung liegt bei 218 PS und die E-Reichweite bei rund 50 Kilometern.

Zum Start werden auch noch zwei TSI-Motoren mit 136 PS oder 204 PS zur Wahl stehen, ab 2022 auch ein TDI mit 150 PS. Alle Versionen sind serienmäßig mit einem DSG-Getriebe ausgerüstet.

Preise und einen genauen Starttermin hat VW aber noch nicht verraten, geplant ist der Start irgendwann im Herbst 2021.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorVW

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen