Der Thiem-Guru: „Sex und Sport halten mich jung"

Der dreifache Ironman Sepp Resnik (64) und härteste Trainer von Tennis-Star Dominic Thiem will es nochmal wissen - er umradelt die Welt.

Sepp Resnik (64) hat unglaubliche vier Mal den Globus umrundet – jedes Mal 100.000 Kilometer mit dem Fahrrad. Im Herbst möchte es der pensionierte Oberstleutnant, dreifache Ironman, Ex-Stripclub-Besitzer und härteste Trainer von Tennis-Star Dominic Thiem noch einmal wissen und in 80 Tagen um die Welt radeln.

„Wenn alle sagen, das geht nicht, dann wird es spannend für mich", erzählt der lebens-lustige Konditionsguru, den „Heute" in einem Naturistenpark in der Wiener Lobau besuchte. Dort lebt Resnik in einem Wohnwagen Tür an Tür mit seiner Freundin Friede.

Liebe als Triebfeder

Nach drei gescheiterten Ehen glaubt der Mann, der nicht mehr als drei (!) Stunden Schlaf pro Nacht benötigt, noch immer an die große Liebe. Für seine Friede würde er „nochmal Ja sagen". Die „agile Frau bis zum Umfallen" wird ihren Abenteurer auch bei seiner letzten großen Expedition begleiten.

„Sport und Sex halten mich jung", lacht der Extremsportler. Erotik hat für ihn kein Ablaufdatum. „Mich interessiert alles, was vorwärts geht", sagt der Mann, der stets seine Grenzen auslotet. Alter ist für Sepp Resnik tatsächlich nur eine Zahl. „Ich bin rastlos – zum Glück..."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenPorträtMaria Theresia von ÖsterreichRadfahren

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen