"Geschäft mit der Liebe"-Star stirbt nach ATV-Dreh

ATV-Promi Karl Berger begrüßt zum Staffel-Auftakt gleich zwei Schönheiten aus der Ukraine bei sich in Niederösterreich.
ATV-Promi Karl Berger begrüßt zum Staffel-Auftakt gleich zwei Schönheiten aus der Ukraine bei sich in Niederösterreich.
ATV
In der neuen Staffel von "Das Geschäft mit der Liebe" gibt es ein letztes Wiedersehen mit Karl Berger. Der auffällige TV-Promi verstarb nach dem Dreh.

In dieser Woche lässt ATV mit der mittlerweile siebten Staffel "Das Geschäft mit der Liebe" wieder eine ordentliche Portion brachialer Fernsehunterhaltung vom Stapel. Einmal mehr begeben sich liebeshungrige Single-Männer im besten Alter auf die Reise in Österreichs Nachbarländer, um im besten Fall mit einer Schönheit im Arm in die Heimat zurückzukehren. Begleitet werden die gierigen Liebesritter dabei von den TV-Kameras, die jede Eskalation erbarmungslos einfangen.

>> Highlights aus der neuen Folge DAS GESCHÄFT MIT DER LIEBE <<

Letzter Auftritt für ATV-Star

In diesem Jahr beginnt die Show aber mit einem besonders bitteren Beigeschmack, denn für den Niederösterreicher Karl Berger (†) ist es der letzte Auftritt im Rampenlicht – der schillernde TV-Star verstarb laut "NÖN" zu Jahresbeginn nach einer Operation. Auch ATV erinnert sich mit einem "In Memoriam"-Insert an Berger und zeigt die letzten Aufnahmen mit dem begeisterten Schürzenjäger. "Als lebenslustige und energiegeladene Person war es ihm ein großes Anliegen, als Protagonist in der neuen Staffel mitzuwirken", erklärt der Sender in einem Statement die verbleibenden Szenen mit Berger, die im vergangenen Jahr entstanden sind.

Zum Auftakt der neuen Folgen treffen nämlich gleich zwei schöne Ukrainerinnen bei ihm ein, die Berger zunächst mit seinem großzügigen Whirlpool und anschließend mit seinem Modegeschmack beeindrucken will: Für jede Anwärterin hat er nämlich ein Dirndl und dazu passende Reizwäsche besorgt.

Ukrainerin punktet im Dirndl

Kandidatin Daria bleibt ihm dabei besonders gut in Erinnerung. Sie ist es auch, die er mit seinem flotten Sportwagen an seinen privaten Fischteich kutschiert, um gleich mal die Weichen für eine gemeinsame Zukunft zu stellen. "In der Seele ist er jung", ist die Ukrainerin überzeugt und stört sich nicht am beachtlichen Altersunterschied. Berger möchte bei seiner Eroberung dennoch nachschärfen – zumindest optisch. "Dreihundert Gramm link-rechts und die Sache ist erledigt", beurteilt er das Dekolleté der Osteuropäerin.

>> DAS GESCHÄFT MIT DER LIEBE
Mittwoch, 3. März 2021
20.15 Uhr / ATV

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ATV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen