Deshalb solltest du Avocados immer waschen

Auch eine Avocado sollte man vor dem Schneiden waschen, wie eine Studie herausgefunden hat.
Auch eine Avocado sollte man vor dem Schneiden waschen, wie eine Studie herausgefunden hat.istock
Trotz Schale unter das Wasser halten? Die US-Lebensmittelbehörde FDA rät dazu, die grüne Frucht vor dem Verzehr zu waschen.

Avocados liegen nach wie vor im Trend. Doch die wenigsten Leute würden wohl auf die Idee kommen, die Schale der Beere (ja, Avocados sind botanisch gesehen Beeren) vor dem Aufschneiden zu waschen. Doch das sollten die "Avo Lovers" besser tun, wenn sie nicht krank werden wollen.

Denn, wie ein Test der amerikanischen Lebensmittelbehörde FDA (Food and Drug Administration) zeigt, können sich auf der Avocadoschale Listerien und Salmonellen befinden.

Listerien und Salmonellen

Insgesamt hat die FDA 1614 Avocados untersucht und bei 17 Prozent Listerien, die bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem schwere Infektionen, wie Hirnhautentzündungen und Blutvergiftungen auslösen können, auf der Schale gefunden. An weniger als einem Prozent wurden Salmonellen diagnostiziert.

Bei drei Avocados war nicht nur die Schale, sondern auch die Frucht selbst mit Keimen verseucht. Beim Schälen könnten sich die Bakterien nämlich auf die essbaren Teile der Avocado übertragen. Zudem sollte die Frucht so rasch wie möglich nach dem Schälen gegessen werden, da sich Bakterien sonst schneller ausbreiten könnten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
GenussGesundheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen