Deutschland schränkt Bewegungsradius auf 15 km ein

Polizei-Kontrolle in Sachsen (Archivfoto): Deutsche dürfen ab einem zu hohen Inzidenzwert nicht weiter als 15 km ihren Haushalt verlassen.
Polizei-Kontrolle in Sachsen (Archivfoto): Deutsche dürfen ab einem zu hohen Inzidenzwert nicht weiter als 15 km ihren Haushalt verlassen.Sebastian Willnow / dpa / picturedesk.com
Der Lockdown in Deutschland wird verschärft: In besonders stark betroffenen Regionen wird der Bewegungsradius der Bürger stark eingeschränkt werden.

Aufgrund der hohen Corona-Zahlen haben sich in Deutschland im Kampf gegen das Coronavirus Bund und Länder auf weitgehende Ausgangsbeschränkungen verständigt. Nun wird auch der Bewegungsradius eingeschränkt - und zwar auf 15 Kilometer. Dies wird für besonders stark betroffene Gebiete gelten.

Gilt in Landkreisen mit 7-Tages-Inzidenz von über 200

"In Landkreisen mit einer 7-Tages-Inzidenz von über 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern werden die Länder weitere lokale Maßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz ergreifen, insbesondere zur Einschränkung des Bewegungsradius auf 15 Kilometer um den Wohnort, sofern kein triftiger Grund vorliegt", heißt es laut "Reuters"in dem heute getroffenen Beschluss. Tagestouristische Ausflüge seien "explizit" kein triftiger Grund. 

Auch in Österreich?

Sollte die österreichische Regierung dem deutschen Beispiel folgen, würden einige Gebiete hier hineinfallen. Umgemünzt auf Österreich würde dies zum jetzigen Stand nämlich bedeuten, dass beispielsweise Bezirke wie Amstetten (mit einer 7-Tages-Inzidenz von 316,7), Hallein (577,1), Zell am See (376,6), Kitzbühel (277,4) oder Gmunden (288,6) von solch einer Regelung betroffen wären. In Wien würde eine Einschränkung des Bewegungsradius Stand heute nicht in Kraft treten, hier liegt der besagte Wert deutlich unter 200, nämlich bei 117,2.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sm Time| Akt:
CoronavirusDeutschlandAngela Merkel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen