DiCaprio & Hill: "Wall Street"-Duo wiedervereint

Never change a winning team: Nachdem sich Leonardo DiCaprio und Jonah Hill in Scorseses "The Wolf of Wall Street" kongenial ergänzt haben und beide für den Oscar nominiert sind, werden sie in einem kommenden Filmprojekt wieder gemeinsam vor der Kamera stehen. Bei der Produktion handlet es sich um die die wahre Geschichte eines fatalen Rufmordes.
Never change a winning team: Nachdem sich Leonardo DiCaprio und Jonah Hill in Scorseses sind, werden sie in einem kommenden Filmprojekt wieder gemeinsam vor der Kamera stehen. Bei der Produktion handlet es sich um die die wahre Geschichte eines fatalen Rufmordes.

) nimmt sich seiner an.

Laut "Deadline" soll die Geschichte auf einem brisanten "Vanity Fair"-Artikel beruhen, der die Hintergründe dieses Falles beleuchtet hat. Die Autorin, Marie Brenner, hat bereits einmal für Hollywood-Zündstoff gesorgt: Ein Whistleblower-Artikel diente als Vorlage für den Oscar-nominierten Tabak-Thriller "Insider" mit .

Titel und Starttermin für das Richard Jewell-Projekt sind indes noch nicht bekannt.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen