Die 90er wieder erleben: Mit Justin Timberlake & Co

Jede Menge Musik, Britney Spears an der Poledance-Stange und ein Neon-Bällebad: Madame Tussauds veranstaltet die ultimative 90er Party in Wien.
Es gibt kaum Jahrzehnte, die bunter und verrückter waren als die 1990er Jahre. Um die Verspieltheit der Jahre wiederzugeben, schmeißt die Wiener Wachsfigurenattraktion ab sofort bis Ende September die ultimative 90er Jahre-Party.

Die berühmten Persönlichkeiten des Jahrzehnts werden zu sehen sein."Es soll unseren Besuchern die Möglichkeit bieten, ihre Erinnerungen an diese Zeit noch einmal Revue passieren zu lassen", so Arabella Kruschinski, Geschäftsführerin von Madame Tussauds Wien.

Jede Menge Musik und Tanz

Natürlich dürfen Klassiker nicht fehlen: Zwei berühmte Spielautomaten, bei denen Besucher ihr Glück versuchen können und ein 15 Quadratmeter großes Neon-Bällebad mit Leuchtboden sollen das Jahrzehnt veranschaulichen. Auf Musik und Tanz wird auch nicht verzichtet - Besucher haben die Möglichkeit, bei einem Tanzvideo die berühmtesten Tanzschritte aus jener Zeit zu lernen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Cool: Die 90er halten bei Madame Tussauds Einzug (Video: Video 3)

Neben bestehenden Wachsfiguren wie Michael Jackson, Kylie Minogue und Freddy Mercury kommen noch drei Ikonen dazu: die leicht bekleidete Britney Spears an der Poledance-Stange, Justin Timberlake als NSYNC-Mitglied und Jay Kay aus der Band Jamiroquai.

Die sensationelle 90er-Party ist bis Ende September im Madame Tussauds Wien zu sehen. Also lassen Sie sich diese Throwback-Party nicht entgehen! (eg)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
LeopoldstadtNewsWienStars

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen