Alexander will wieder bei der 'Bachelorette' punkten

Schon 2018 war Alexander Hindersmann einer der Teilnehmer der "Bachelorette"-Staffel.
Am Ende gewann er sogar die letzte Rose von Nadine Klein und war mit ihr mehrere Monate zusammen. Doch dann das Aus. Jetzt möchte es der 30-Jährige scheinbar nochmal wissen und wird ein zweites Mal an der RTL-Show teilnehmen.



Wie "RTL" berichtet, wird der Schönling nachrücken und für ordentlich Streit im Haus sorgen. In einem Trailer hört man seine Mitstreiter bei dessen Ankunft lästern: "Was will der denn hier?" und "Der zieht doch nur ne Show ab" und "Ich hasse den". Ob er am Ende das Herz von Gerda Lewis gewinnen wird, ist unklar.

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Sicher ist aber, dass seine Ex-Freundin Nadine mittlerweile wieder glücklich verliebt ist. Denn kürzlich verriet die 33-Jährige auf Instagram, dass sie einen neuen Mann an ihrer Seite hat. Nadines neuer Freund soll aus Berlin kommen und Tim Nicolas heißen. Sehr viel mehr weiß man jedoch noch nicht über ihren neuen Schatz, da er nicht in der Öffentlichkeit steht. Fans und Freunde der hübschen Blondine freuten sich jedenfalls mit dem neuen Pärchen.

Die neue "Bachelorette"-Staffel startet am 17. Juli um 20.15 Uhr auf RTL.

Bachelorette 2019 - Die Kandidaten



(baf/bang)



Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandTVStarsGerda LewisDie Bachelorette

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren