Die BAWAG PSK macht's einfach

Die Zinsen steigen voraussichtlich Ende 2019 - das Anlegen in Wertpapiere scheint vielen zu kompliziert. Die BAWAG P.S.K. macht's einfach und lässt Kunden von überdurchschnittlich hohen Sparzinsen profitieren.

Die Sparzinsen liegen brach und bei vielen herrscht beim Thema Veranlagung immer noch die Furcht vor dem Unbekannten vor: Die Angst vor Marktschwankungen und fehlendes Kapitalmarktwissen halten zahlreiche ÖsterreicherInnen weiterhin davon ab, zu investieren.

Den stärksten Anstieg beim Sparen verzeichnen 2019 Wertpapiere: Sie kommen für 29 Prozent der Österreicher infrage, 2017 dachten erst 24 Prozent an diese Anlageform. Die BAWAG P.S.K. bietet speziell für alle, deren Wertpapiere bisher zu unsicher waren, eine einfache Lösung, mehr aus ihrem Geld zu machen: Die AnlageKombi verbindet ein Kapitalsparbuch mit überdurchschnittlichen hohen Zinsen und ausgewählten Wertpapieren.

Ein Einstieg in eine Anlage mit intensiver Beratung. Ihr/e persönliche BAWAG P.S.K. BeraterIn klärt Sie vertrauensvoll im Gespräch über alle Chancen und Risiken cleverer Geldanlage auf.

Mehr zum Thema auf veranlagung.bawagpsk.com

Dies ist eine Marketingmitteilung im Sinne der Wertpapieraufsichtsgesetzes 2018 (WAG 2018). Das bedeutet: Die Information stellt kein Angebot, keine Anlageberatung sowie keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Bei der AnlageKombi handelt es sich um ein Paket mehrer Produkte gemäß Querverkaufsverordnung. Alle Informationen über die Ausgestaltung inkl. Risiken und Kosten erhalten Sei bei Ihrem/r BeraterIn.

Die veröffentlichten Prospekte und die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) stehen Ihnen in deutscher Sprache kostenlos bei der Verwaltungsgesellschaft,

der BAWAG P.S.K. bzw. deren Filialen sowie unter www.amundi.at zur Verfügung.



(ib)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen