Die Berufswahl - eine Entscheidung fürs Leben

Bild: Christian Mueller

Der perfekte Start in eine Lehrlingskarriere gelingt mit der Wahl des richtigen Berufsfeldes. Denn Voraussetzung für eine erfolgreiche und dabei auch erfüllende Ausbildung ist natürlich entsprechendes Interesse. Wichtig daher, sich über die eigenen Neigungen und Stärken, aber auch Schwächen, im Klaren zu sein.

Niemand sollte sich für einen Beruf entscheiden, nur weil den zum Beispiel die Eltern für den besten halten (wer handwerkliche Interessen hat, wird in einem Bürojob sicher nicht glücklich werden).

Entscheidungshilfen

Jugendliche, die grundsätzlich eine Lehrausbildung absolvieren möchten, aber noch nicht sicher sind, in welche Richtung sie sich entwickeln wollen, können sich beim Lehrlingskompass des AMS () näher informieren.

Mit diesen beiden Tools ist eine Überprüfung der Interessenslagen verbunden. Nach Abschluss der Befragung werden den angehenden Lehrlingen dann in Form eines Rankings die am besten geeigneten Berufsbilder vorgeschlagen. Ein erster Schritt in Richtung Erfolg.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen