Die Beute aus 21 Keller-Einbrüchen: 1 Flasche Alk

Außer einer Flasche Schnaps ließen die Einbrecher nichts mitgehen.
Außer einer Flasche Schnaps ließen die Einbrecher nichts mitgehen.Bild: Istock
In Villach haben Einbrecher in einer Nacht 21 Keller-Abteile aufgebrochen. Offenbar wurden sie dabei durstig, denn gestohlen wurde nichts, außer ...

In Villach standen in der Nacht auf Samstag Kellerabteile auf der Roten Liste – gleich mehrmals schlugen unbekannte Täter zu.

Die Einbrecher drangen in einem Mehrparteienhaus in Villach in insgesamt sechs Kellerabteile ein und durchwühlten diese gründlichst. Aber: Gestohlen wurde nichts.

Auch in Villach-Auen wurden 15 Kellerabteile aufgebrochen. Ob es die selben Täter waren, bleibt derzeit offen, aber auch dieses Mal wurde (fast) nichts gestohlen. Um nicht ganz mit leeren Händen wieder abzuziehen, ließen die Kriminellen eine Flasche Schnaps mitgehen.

Was genau die Unbekannten gesucht hatten, bleibt vorerst ein Rätsel. Teilweise war in den Abteilen hochwertiges Werkzeug gelagert, welches unberührt blieb. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Villach Land

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen