Die Bibeljäger

Bild: Kein Anbieter
Land: GB, Genre: Wissenschaft
Auf der Suche nach der historischen Wahrheit Im Jahr 1844 gelang dem deutschen Bibelwissenschafter Konstantin von Tischendorf eine sensationelle Entdeckung. Im Katharinenkloster auf der Sinai-Halbinsel stieß er durch Zufall auf den Codex Sinaiticus, eine Handschrift aus dem 4. Jahrhundert, die älteste, vollständige Abschrift des Neuen Testaments. Der Fund sorgte für enormes Interesse in der Fachwelt, denn er enthielt zahllose Textabweichungen im Vergleich zur kanonischen Bibel. Eine spannende Rekonstruktion der Suche nach der historischen Authentizität der Bibel. Eine Dokumentation von Tilman Remme Deutsche Bearbeitung: Rosemarie Pagani-Trautner



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt: