Die erste Klappe zu "Star Wars VII" ist gefallen

Die Dreharbeiten zu "Star Wars Episode VII" haben begonnen. Nach letzten News über die Besetzung des Films und einem "Video Selfie" der Drehbuchautoren J.J. Abrams und Lawrence Kasdan, geht es nun auch vor der Kamera voran. Die Produktionsfirma Bad Robot veröffentlichte auf Twitter eine Klappe vom ersten Drehtag.

Die Dreharbeiten zu "Star Wars Episode VII" haben begonnen. , geht es nun auch vor der Kamera voran. Die Produktionsfirma Bad Robot veröffentlichte auf Twitter eine Klappe vom ersten Drehtag.

Die siebente Episode der legendären "Star Wars"-Saga wird in den Pinewood Studios in Buckinghamshire in der Nähe von London gedreht.

Zuletzt wünschten J.J. Abrams () und Lawrence Kasdan ("Dreamcatcher"), die für das Drehbuch des Films verantwortlich zeichnen, den Fans in einer kurzen Videobotschaft (siehe unten) einen guten "Star-Wars-Tag".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen