Die erste Umarmung nach der Wunder-OP

Die Ärzte des AKH haben Zsolt Nemeth das schönste Geschenk gemacht: Nur wenige Tage nach seinem schrecklichen Unfall lächelt der Arbeiter beim "Heute"-Besuch im AKH wieder, umarmt seine Frau Csilla.

Die Ärzte des AKH haben Zsolt Nemeth das schönste Geschenk gemacht: Nur wenige Tage nach seinem schrecklichen Unfall lächelt der Arbeiter beim "Heute"-Besuch im AKH wieder, umarmt seine Frau Csilla.

In einer 13-stündigen Sensations-OP haben die Ärzte des Linzer AKH die Hand des Tischlers wieder angenäht. Vergangene Woche war der zweifache Vater bei Arbeiten in Marchtrenk abgerutscht und mit der Hand in eine Kreissäge geraten – die Hand wurde abgetrennt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen