Die ersten Bilder der neue H&M-Designerkollektion

Simone Rocha x H&M
Simone Rocha x H&MH&M/ Ben Toms
Am 11. März kommt mit der "Simone Rocha x H&M"-Kollektion die nächste Designerkooperation zum kleinen Preis in die Läden.

Bereits einen Monat vor dem Verkaufsstart am 11. März ist nun zum ersten Mal die komplette "Simone Rocha x H&M"-Kollektion zu sehen - und eines sei schon einmal verraten: Auf den ersten Blick scheint Simone Rocha die Kult-Serie "Bridgerton" in die heutige Zeit geholt haben.

Tatsächlich sollen die Teile aber die Inspirationen und Gefühle, die ihre Welt definieren, wiedergeben. Eine Verschmelzung aus zehn Jahren Design und ein Tribut an Irland, Hongkong, Texturen, Form, Haptik, Geschichte, Familie, Intimität und Freude. Zum ersten Mal wird die Irin damit eine Auswahl für die ganze Familie anbieten, denn für Herren oder Kinder designt sie für gewöhnlich eigentlich gar nicht.

"Ich hoffe, dass die Kollektionsteile über viele Jahre getragen und langfristig geschätzt werden. Alle Kreationen wurden von den Ideen und Inspirationen beeinflusst, die mich und meine eigene Brand über die letzten 10 Jahre geprägt haben. Ich freue mich sehr darauf zu sehen wie sie getragen, die Looks neu interpretiert und gestylt werden", so die Modeschöpferin.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account kiky Time| Akt:
ModeH&M

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen