Die JKU verlost jetzt fünf Arbeitsplätze im LIT

Im Juni wurde das LIT OIC eröffnet.
Im Juni wurde das LIT OIC eröffnet.Bild: JKU
Ungewöhnliche Verlosungsaktion der Linzer Uni. Die nämlich verschenkt fünf Arbeitsplätze im LIT für dein Start-Up.
Im heurigen Juni erst wurde das LIT Open Innovation Center (OIC) an der Linzer Johannes Kepler Universität eröffnet. Das OIC soll vor allem jungen, innovativen Start-up-Unternehmen die Möglichkeit geben, sich zu etablieren.

Es werden dort gegen eine monatliche Miete Arbeitsplätze angeboten, um so in einem perfektem Umfeld arbeiten zu können.

Und jetzt können Studierende der JKU fünf solche Arbeitsplätze gewinnen. Dazu muss man "nur" seine Start-up-Idee auf einer Din-A-4-Seite (Executive Summary) vorstellen und bis zum 28. Oktober einschicken. (oic@jku.at). Ein Jury wählt dann die fünf besten Ideen aus.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Und das gibt es zu gewinnen: Die Gewinner können für sechs Monate in den OIC einziehen, erhalten zudem eine Beratung für ihr Business Modell und die Finanzierung.



ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. gs TimeCreated with Sketch.| Akt:
LinzNewsOberösterreichArbeitUniversität

CommentCreated with Sketch.Kommentieren