Die krassesten Sex-Vorlieben der Stars

Bild: Reuters

Über ihr Privatleben - und vor allem über ihr Sexleben - reden die Promis meist nicht so gerne in der Öffentlichkeit. Es gilt das Motto: Was im Schlafzimmer passiert, bleibt im Schlafzimmer. Doch manchmal lassen sich die Stars doch das ein oder andere Geheimnis zu ihrem Liebesleben entlocken. Wer steht heimlich auf Fesselspiele? Wer mutiert im Bett zur wilden Raubkatze? Und wer lässt sich gerne den Popo versohlen?

Über ihr Privatleben - und vor allem über ihr Sexleben - reden die Promis meist nicht so gerne in der Öffentlichkeit. Es gilt das Motto: Was im Schlafzimmer passiert, bleibt im Schlafzimmer. Doch manchmal lassen sich die Stars doch das ein oder andere Geheimnis zu ihrem Liebesleben entlocken. Wer steht heimlich auf Fesselspiele? Wer mutiert im Bett zur wilden Raubkatze? Und wer lässt sich gerne den Popo versohlen? 

Wir sind den geheimen Sexvorlieben der Promis auf die Schliche gekommen und haben alle schlüpfrigen Details aus den Schlafzimmern der Reichen und Berühmten aufgedeckt. 

Hart aber herzlich: Mit dem Magazin "Rolling Stone" sprach die extrovertierte Bühnenlady über ihre Vorliebe für dominanten Bettpartner: "Im Bett gehorsam zu sein, macht wirklich Spaß. Man muss sich als kleine Lady geben, damit die Machos sich gut fühlen und Macht über dich haben können."

Und weiter: "Ich mag es, ein bisschen gehauen zu werden und lasse mich gerne fesseln." Wem's gefällt...

Weiter: Lisa Marie Presley - hart aber herzlich

Elvis-Tochter Lisa Marie Presley verriet dem "Playboy" einst: "Ich steh' auf harten Porno-Sex." Einen detaillierten Einblick in ihre sexuellen Gelüste gab sie jedoch nicht. Zu schade!

Weiter: Eva Longoria steht auf seidige Schlafzimmer-Action

Auch Latina-Lady Eva Longoria steht auf Fesselspiele - will dabei aber mit Samthandschuhen angefasst werden. Longoria lässt sich liebend gern mit Seidentüchern ans Bett binden und verwöhnen. Edle Erotik!

Weiter: Russel Brand kennt keine Hemmungen

 Katy Perrys Ex-Mann Russell Brand befriedigte für seine Doku-Show einen fremden Mann auf dem Klo, wie er dem britischen "Closer"-Magazin gestand: "Ich ging in diesen Pub und meinte 'Möchte jemand, dass ich ihm einen runterhole?' Ein Typ meinte 'Yep', also sind wir und der Regisseur auf der Toilette verschwunden."

Weiter: Fergie heizt ihrem Liebsten an der Stange ein

Keine Langeweile vorschützen! Bühnenstar Fergie hat in ihrem Schlafzimmer extra eine Pole-Stange montieren lassen. So kann sie ihren Ehemann, Schauspieler Josh Duhamel, mit lasziven Tanzeinlagen an der Stange auf Touren bringen.

Weiter: Dieses ehemalige Promi-Paar hat sich zum Lecken gern 

Was sich liebt, das leckt sich: Kristen Stewart verriet in einem Interview, dass sie und Robert Pattinson - die beiden sind mittlerweile kein Paar mehr - sich gegenseitig gern die Achseln abschleckten und daran schnupperten.

Weiter: Christina Aguilera: Manche mögen's nackig

Sängerin Christina Aguilera steht auf Lack und Leder unterm Bettlaken. Zudem mag es dir Musikerin auch mal gerne hüllenlos: Mit Ex-Mann Jordan gab's jede Woche den "nackten Sonntag" - einen komplett textilfreien Tag.

Weiter: Brangelina - stille Wasser sind tief

Angelina Jolie und Brad Pitt sind ein Promi-Paar von Welt. In seriöser Maier pflegen die Schauspieler ihr Gutmensch-Image seit Jahren. Im Schlafzimmer lieben es die beiden jedoch versaut. 

Laut "The Sun" ließen Brangelina auf ihrem Anwesen in Frankreich eine kleine Fischerhütte bauen. Liebesschaukel, Steigbügel und Sex-Spielzeug für rund 30 000 Euro gehören zur Ausstattung.

Weiter: Zoe Saldana ist ein verrücktes Sex-Huhn

Schauspielerin Zoe Saldana nahm sich in einem Radio-Interview kein Blatt vor den Mund und plauderte ganz offen über ihr krassestes Sex-Erlebnis. Auf die Frage "Was ist der verrückteste Ort, an dem du bis jetzt Sex hattest?" antwortete die Schauspielerin keck, dass sie Mitglied im "Mile-High Club" sei. Mit diesem Begriff werden Menschen bezeichnet, die gerne dem Bettspaß in luftigen Höhen, sprich im Flugzeug, frönen.

Im Interview mit dem Radiosender "SiriusXM" berichtete Saldana auch von einem erotischen Stelldichein in den Öffis! Tatsächlich hatte die New Yorkerin Sex in der New Yorker U-Bahn. "Es gibt einen Zug von Coney Island zurück nach New York City und ich hatte Sex in dem Raum zwischen zwei Waggons", erzählte die 35-Jährige.

Weiter: Chrissy Teigen kürt sich mit Sex-Trophäe

Model Chrissy Teigen hat es faustdick hinter den Ohren: In einem Interview aus der aktuellen Ausgabe der US-amerikanischen "Cosmopolitan" plauderte das Topmodel aus dem Nähkästchen und sprach über Sex: "Wenn wir im Restaurant sind, bevorzugt er, dass ich ein kurzes Kleid trage. Dann bekomme ich während des Dinners eine Massage am oberen Ende meiner Oberschenkel", erzählte das Fotomodell.

Teigens aufregendstes Sexerlebnis? Hoch über den Wolken. "Wir sind erste Klasse nach Thailand geflogen, um meine Eltern zu besuchen. Wir kuschelten uns unter eine Decke und hatten Sex. Ich finde, dafür hätten wir durchaus eine Trophäe verdient."

Weiter: Mel B ist die Vibrations-Queen

Ex-"Spice Girl" Mel B holt sich vibrierende Verstärkung: "Ich benutze einen kleinen Vibrator, der Pocket Rocket heißt - und der erfüllt seinen Zweck jedes Mal. Das Gute an Sexspielzeug ist, dass man es allein oder mit dem Partner benutzen kann", verriet sie gegenüber "Closer". Selbst ist die Frau!

Weiter: Pamela Anderson mag Rollenspiele

Badenixe Pamela Anderson steht auch privat auf feuchten Dusch-Spaß. Dafür schlüpft sie sogar in ihren "Baywatch"-Badeanzug und spielt Retterin der Lust.

Weiter: Heidi Klum lässt nichts unversucht

Heidi Klum plauderte einst mit US-Talkerin Ellen DeGeneres, wie sie das Sexleben mit Ehemannn Seal spannend und ereignisreich hält: "Wir verabreden uns einfach zum Sex. Hey, Baby, um zwei Uhr auf dem Dachboden! Und um sechs Uhr im Wandschrank." 

Half wohl alles nichts: Seal und Heidi sind ja bekanntermaßen seit Jahren getrennt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen