Die längste Schlange von Linz

Bild: Antonia Gantner
Mehr als 2.500 Personen stellten sich am Samstag stundenlang vor dem Linzer Landestheater an.

Grund dafür: der Kostümabverkauf des Theater-Fundus – mit Einhörnern, Ritterrüstungen, Uniformen und ähnlichem im Sortiment. Vor allem am Vormittag war der Andrang enorm, Besucher konnten nur blockweise ins Gebäude gelassen werden, der Großteil der Kostüme wurde verkauft.

Am gestrigen Sonntag kamen "nur" noch 1.000 Besucher, kauften die restlichen Outfits.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen