Die Marvel Studios stellen sich der 10 Year Challenge

Iron Man, Thor und Co. früher und heute - so alterten die Superhelden.

Man nehme zwei Bilder (bevorzugt von sich selbst), eines davon 2019, das andere 2009 entstanden, poste sie zusammen in den Sozialen Medien, schon ist sie bestanden, die sogenannte "10 Year Challenge".

Was auch immer man von diesem aktuellen Online-Trend hält - manch ein Nutzer vermutet dahinter sogar einen groß angelegten Datenklau - für Filmreihen, die mindestens eine ganze Dekade umspannen, ist er wie geschaffen.

Das gilt auch für das Marvel Cinematic Universe, das 2018 seinen 10. Geburtstag feierte. Auf Twitter stellten die Marvel Studios nun Szenenbilder ihrer ersten Filme Screenshots aus ihren aktuellen Produktionen gegenüber.

Mit dabei sind Iron Man (Robert Downey Jr.), Black Widow (Scarlett Johansson), Hawkeye (Jeremy Renner), Thor (Chris Hemsworth), Captain America (Chris Evans) und das Logo der Marvel Studios.

Bei Nick Fury (Samuel L. Jackson) und Agent Coulson (Clark Gregg) handelt es sich um Sonderfälle. Die beiden werden im März in "Captain Marvel" zu sehen sein, der Mitte der Neunziger spielte. Dank digitaler Bearbeitung sehen sie auf ihren frischen Fotos jünger aus, als auf den alten Schnappschüssen.

"Captain Marvel" startet am 7. März 2019 in den österreichischen Kinos. Am 25. April läuft "Avengers: Endgame" an. (lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KinoKino

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen