Die Masters of Dirt springen wieder in der Stadthalle

Nach dem Riesenerfolg vom vorigem Jahr mit drei ausverkauften Shows in der Wiener Stadthalle ist klar: Die Wiener Fans haben noch lange nicht genug von den Jungs auf ihren Maschinen. Deshalb werden Bikes, Quads und Co. auch dieses Jahr an drei Tagen in vier Shows für Jumps der Superlative sorgen.

Nach dem Riesenerfolg vom vorigem Jahr mit drei ausverkauften Shows in der Wiener Stadthalle ist klar: Die Wiener Fans haben noch lange nicht genug von den Jungs auf ihren Maschinen. Deshalb werden Bikes, Quads und Co. auch dieses Jahr in vier Shows an drei Tagen für Jumps der Superlative sorgen.

Tickets für die spektakulärste Show des Jahres könne sie kaufen!

Frei nach dem Motto "Pushing the Limits" verspricht Veranstalter Georg Fechter dieses Jahr noch wildere und gefährlichere Action. Nach 11 Jahren Stadthalle wird nochmal alles Bisherige überboten: "Jedes Jahr ist es uns gelungen, einen neuen unglaublichen Trick erstmals zu zeigen: 2013 wurde in der Wiener Stadthalle sogar einWeltrekord aufgestellt mit 39 gleichzeitigen Backflips!"

Doch wer denkt, ein Weltrekord reicht dem Spross von Musik-Manager Herbert und Bruder von Designerin Nikola Fechter, der irrt: "Auf Lorbeeren ausrasten gilt nicht, längst wird hinter den Kulissen an sensationellen, neuen Show Highlights gearbeitet" kündigt er an.
Die Termine:

Freitag, 21. Februar – 20:00 Uhr

Samstag, 22. Februar – 14:00 Uhr – Zusatzvorstellung

Samstag, 22.Februar – 19.00 Uhr

Sonntag, 23. Februar – 16.00 Uhr
Tickets für die spektakulärste Show des Jahres könne sie kaufen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen