Deutschland bringt Gangster-Rap auf Netflix

Semir (Sahin Eryilmaz, li.) und Kalifa (Murathan Muslu) in "Skylines"
Semir (Sahin Eryilmaz, li.) und Kalifa (Murathan Muslu) in "Skylines"Bild: Netflix/Christian Lüdeke
Der erste Trailer von "Skylines" ist online – mit österreichischer Beteiligung.
Der Nachwuchs-Produzent Jinn (Edin Hasanovic) möchte in der Frankfurter Hip-Hop-Szene groß rauskommen. Das Label Skyline bietet ihm dazu Gelegenheit, ist jedoch mit dem organisierten Verbrechen verstrickt. Label-Boss Kalifa (gespielt vom Wiener Murathan Muslu) muss sich zudem mit seinem Bruder herumschlagen. Der ist gerade erst in die Stadt zurückgekehrt und fordert nun seinen Anteil an der Firma ein.

Nach Zeitreisen ("Dark"), Online-Drogenhandel ("How to sell drugs online (fast)" und Berliner Unterwelt ("Dogs of Berlin") bauen die Deutschen ihr Netflix-Portfolio mit einer Crime/Music-Serie aus. Viel Spaß mit dem ersten Trailer von "Skylines":



CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. "Skylines" ist ab 27. September auf Netflix verfügbar. (lfd)



Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
TrailerTVTVStreaming

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren