Nuss-Spenden: Bären in Arbesbach sagen Danke!

"Ab in den Winterschlaf", heißt es in Kürze für die Bären im Bärenwald Arbesbach (Zwettl), die dank zahlreichen Spenden gut über die kalte Jahreszeit kommen.

Vor kurzem hatte der Bärenwald Arbesbach noch sieben hungrige Bären, die sich ausreichend Speck für den Winter anfuttern mussten. Dafür waren jede Menge Nüsse notwendig, weil sich diese am Besten eignen - der Bärenwald Arbesbach bat daher um Nuss-Futterspenden ("Heute" berichtete).

Mittlerweile sind so viele Spenden in Arbesbach eingetroffen, dass sich die sieben Honigtatzen reichlich die Bäuche vollschlagen und sicher über den Winter kommen können. "Wir sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft der Menschen! Im Namen unserer Bären möchten wir allen Spendern herzlich Dankeschön sagen", freut sich Gerlinde Mairhofer, Tierpflegerin im Bärenwald.

Wer Brumca, Tom, Jerry, Vinzenz, Erich, Miri und Emma noch besuchen möchte, hat bis zweiten November die Möglichkeit dazu. Danach ist für den Bärenwald Arbesbach bis 28. März 2018 Winterruhe.

(Ros)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ArbesbachGood NewsNiederösterreichNaturschutzUmweltschutz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen