Die Spitze

Bild: Kein Anbieter

Der Titel ist mehr Methode als Inhalt im Spielfilmdebüt des Mitbegründers der FEKS, der "Fabrik des exzentrischen Schauspielers" Sergej Jutkevi. Die Erzählung über eine Gruppe von Komsomolzen, die als Wandzeitungs-Redakteure mit der eigenen Langeweile und mit verfeindeten Hooligans – für deren Anführer sich eine Komsomolzin besonders interessiert! – kämpfen, dient als Vorwand für das Zusammenklöppeln von Kameraexperimenten, Slapstick- und Abenteuersituationen, in denen Jutkevi genüsslich die Mittel des Stummfilmkinos austestet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen