Die "Staatskünstler" ziehen ihre Jahresbilanz

Für ihre Bilanz 2015 waren die Staatskünstler - Robert Palfrader, Thomas Maurer und Florian Scheuba - im ganzen Land unterwegs und haben dabei so einiges aufgedeckt und aufgenommen. ORF eins zeigt "Wir Staatskünstler - Die Jahresbilanz" am Dienstag, den 22. Dezember um 22.05 Uhr.

Für ihre Bilanz 2015 waren die Staatskünstler - am Dienstag, den 22. Dezember um 22.05 Uhr.

Für ihre Jahresbilanz haben Maurer, Scheuba und Palfrader unter anderem Hans Niessl und sein Burgenland Video-überwacht, dem Team Stronach in der Steiermark einen neuen Spitzenkandidaten geschenkt und die Stelle gefunden, an der Harald Dobernig für ihn peinliche Akten in einen Fluss geworfen hat.

Darüber hinaus ist es ihnen gelungen, das im März 2016 startende ORF-Frühstücksfernsehen ebenso zu leaken, wie ein PR-Video des Innenministeriums, mit dessen Hilfe die Flüchtlingskrise gelöst werden soll. Und in der Rubrik "Liebesg'schichten und Alltagssachen" gibt es ein Wiedersehen mit dem Wiener Traumpaar Michi und Mary.

"Wir Staatskünstler" ziehen am 31. Dezember ebenfalls  

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen