Die "Star Wars"-Szene mit Tom Hardy und den Royals

Ein Schauspielstar und zwei britische Prinzen in Stormtrooper-Montur? Entscheiden Sie selbst.

Schon lange bevor "Star Wars Episode VIII: Die letzten Jedi" in die Kinos kam, wurde von höchst prominenten Gastauftritten gemunkelt. Simon Pegg (als Schrotthändler-Alien) und Daniel Craig (als Stormtrooper) hatten sich in "Das Erwachen der Macht" versteckt, nun sollten Tom Hardy und die Prinzen William und Harry folgen - allesamt hinter den weißen Rüstungen der First Order verborgen.

Gerüchten zufolge spielt die royale Szene in einem Aufzug, in dem sich auch Benicio Del Toros Figur DJ befindet. Im finalen Cut des Films war davon aber leider nichts zu sehen - dafür aber seit Kurzem auf YouTube.

Die "Deleted Scene" wird auf der im April erscheinenden DVD von Episode VIII enthalten sein. Bei dem Stormtrooper, der Finn (John Boyega) in Bedrängnis bringt und DJ (Del Toro) zum Einschreiten bewegt, handelt es sich angeblich um Tom Hardy, bei den schweigenden Kollegen dahinter um William und Harry. Mit absoluter Sicherheit lässt sich das zu diesem Zeitpunkt aber nicht verifizieren. Hier ist die Szene:

(lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KinoKinoStar WarsTom Hardy

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen