Die Weichen für die Zukunft sind gestellt

Höhere Förderungen im Wohnbau-Bereich haben ein Investitionsplus von 120 Millionen Euro ausgelöst. Die politischen Schwerpunkte für den Herbst liegen vor allem in den Bereichen Beschäftigung und Arbeit.

Eine Zwischenbilanz zeigt, dass unsere Konjunkturpakete punktgenau greifen, zugleich aber  zusätzliche Impulse gesetzt werden müssen", betont Landeshauptmann Erwin Pröll am Beginn der intensiven Herbstarbeit. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Arbeit und Beschäftigung, Soziale Modellregion und Erneuerbare Energie.

Folgendes wurde durch die bereits gesetzten Maßnahmen zur Konjunkturbelebung erreicht: Auf der einen Seite ist die NÖ Wirtschaft sehr gut aufgestellt. Das zeigen die 50 Betriebsansiedelungen seit Jahresbeginn (entspricht dem hohen Niveau vom Vorjahr) und die 3000 Unternehmensgründungen im ersten Halbjahr.

Auf der anderen Seite haben die Umwelt-Maßnahmen im Wohnbausektor ein Investitionsplus von 120 Millionen Euro ausgelöst: 70 Millionen Euro beim Sanierungsbonus (bisher 5.300 Anträge) sowie 50 Millionen Euro durch höhere Förderungen bei Erneuerbaren Energieträgern. Konkret sind 2900 Anträge für den Heizkesseltausch und 4700 Anträge für Wärmepumpen, Solaranlagen und Photovoltaik eingetroffen.

Insgesamt investiert das Land trotz schwieriger Zeiten  3,7 Milliarden Euro. Das sichert 10.000 Arbeitsplätze. Der Plan:

- 205 Millionen Euro für Pflegeheim-Offensive (Ausbau-Mittel wurden um 80 Millionen Euro aufgestockt)

- 270 Millionen Euro für Kindergartenoffensive - damit werden 10.000 zusätzliche Kindergartenplätze geschaffen

- 2 Milliarden Euro für den Ausbau der Landeskliniken

- 157 Millionen Euro für den Ausbau von Berufsschulen und Landwirtschaftlichen Schulen

- jährlich 500 Millionen Euro fließen in den Straßenbau

- 500 Millionen Euro werden in den Bereich Wissenschaft und Forschung investiert

- die Kultur wird bis 2012 mit 60 Millionen Euro unterstützt

- 70 Millionen Euro werden für die Verwaltung (Bezirkshauptmannschaften) investiert

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen