Dieb (29) nach 26 Fahrrad-Diebstählen erwischt

Symbolfoto eines Fahrraddiebstahls.
Symbolfoto eines Fahrraddiebstahls.Bild: iStock
Eine Sofortfahndung nach einem Fahrraddiebstahl in Prellenkirchen ließ einen 29-jährigen Slowaken als Serientäter auffliegen.
Im Ortskern von Prellenkirchen (Bezirk Bruck an der Leitha) wurden einem 31-Jährigen am Montagvormittag sein Fahrrad gestohlen, der Mann erstattete Anzeige, die Polizei leitete sofort die Fahndung gegen den vorerst unbekannten ein.

Tatsächlich konnten die Polizisten schon kurz darauf einen 29-jährigen slowakischen Staatsbürger in Prellenkirchen mit dem gestohlenen Fahrrad anhalten und vorläufig festnehmen. Durch weitere Ermittlungen konnten dem 29-Jährigen insgesamt 26 Einbruchsdiebstähle im Bezirk Bruck an der Leitha zugeordnet werden.

Bei den Einbrüchen wurden ausschließlich Fahrräder gestohlen. Die gesamte Schadenssumme wird mit etwa 19.000 Euro beziffert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Der Beschuldigte ist teilweise geständig und wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg am 28. Oktober 2019 in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
PrellenkirchenNewsNiederösterreichDiebstahl

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen