Dieb prügelt Polizisten bei Festnahme bei U-Bahn

Beim Kagraner Platz kam es zur Auseinandersetzung. (Symbolfoto)
Beim Kagraner Platz kam es zur Auseinandersetzung. (Symbolfoto)Bild: picturedesk.com
Beamte wurden am Sonntag zum Kagraner Platz gerufen, weil ein Opfer seinen mutmaßlichen Dieb wiedererkannte. Dabei kam es zu Handgreiflichkeiten.

Gegen 18 Uhr wurde die Polizei zur U-Bahnstation Kagraner Platz in der Donaustadt gerufen. Ein Opfer meinte seinen mutmaßlichen Täter in einem Zug erkannt zu haben.

Beamter konnte Dienst nicht fortsetzen

Die Beamten konnten den 25-jährigen Nigerianer bei der Station anhalten. Dann eskalierte die Situation jedoch. Der Verdächtige verhielt sich nämlich gegenüber den zwei Polizisten äußerst aggressiv. Er schlug schließlich auf beide Beamte ein und versuchte sie wegzustoßen.

Auch bei der Festnahme schlug der mutmaßliche Dieb weiterhin um sich, verletzte dabei die Polizisten. Einer der Beamten konnte anschließend seinen Dienst nicht mehr fortsetzen. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
DonaustadtGood NewsWiener Wohnen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen