Dieb wollte in Sexshop einbrechen

Hat ihn spätnachts die Lust überkommen? Die Polizei hat in Wien-Favoriten einen Einbrecher gefasst, der in der Nacht auf Freitag in einen Sexshop einsteigen wollte.



Tibor S. ging bei seinem Versuch, in den Erotikshop zu gelangen, nicht zimperlich vor. Der 26-Jährige holte ein Verkehrszeichen von der Ladefläche eines Baustellen-Lkw und schlug damit die Tür des Geschäfts in der Laxenburger Straße ein.

Ein Taxifahrer (53) beobachtete die Szene, die sich Freitag gegen 03:50 zutrug, und verständigte die Polizei. Die nahm S. wenig später fest.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen