Diebe erbeuten Schmuck um 100.000 Euro aus Wohnung

Während die Besitzer (47, 49) arbeiten waren, brachen Unbekannte am 21. April tagsüber eine doppelflügelige Tür einer Wohnung in der Theresiengasse (Währing) auf, krallten sich alles, was ihnen in die Finger kam.

Dabei brachen die Kriminellen auch einen Tresor auf, stahlen Dutzende hochwertige Preziosen. Unter anderem erbeutet wurden: eine Goldhalskette um 1.500 Euro und ein Weißgoldring mit Diamanten um 10.000 Euro. Gesamtschaden: mehr als 100.000 Euro! Das Bundeskriminalamt ermittelt. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen