Diebe schlugen in Schuhgeschäft und Hotel zu

Bild: Polizei

Die Wiener Polizei sucht drei Verdächtige, die an zwei Tagen hintereinander in einem Schuhgeschäft in der Wiener City und in einem Hotel Geldbörsen gestohlen haben sollen. Mindestens einer davon soll in beiden Fällen beteiligt gewesen sein.

Am 8. Jänner wurde der Kundin eines Schuhgeschäfts in der Kärntner Straße die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen. Zwei weitere Mitbeschuldigte dürften an der Tat beteiligt gewesen sein.

Tags darauf wurde ein Taxilenker am Abend in einem Innenstadt-Hotel bestohlen. Ein Mann dürfte sich auch am vorangegangenen Diebstahl im Schuhgeschäft beteiligt haben.
Mit Fotos aus einer Überwachungskamera wird nach den Verdächtigen gefahndet. Drei mutmaßliche Diebe sind darauf zu sehen, die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 31310/62800.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen