Diebe seilen sich in Kirche ab, plündern Spendenkassa

Bild: Google Maps
Diesen Kriminellen in Kärnten ist offenbar nichts heilig: Täter seilten sich an der Kirchenorgel ab und ließen die Spenden der Gläubigen mitgehen!

Wie in einem Film: Am Sonntag zwischen 13 und 20.30 Uhr drangen unbekannte Täter in die Kirche Kreuzbergl in Klagenfurt ein. Da der Zugang vom Eingangsbereich durch in Gitter gesichert war, schnitten sie ein Glockenseil ab. Sie befestigten es an der Kirchenorgel und seilten sich in den Kirchenraum ab.

Dort stahlen die Kriminellen eine Spendenkassa mit mehreren Hundert Euro und verließen die Kirche über die Empore. Die Polizei ermittelt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen