Diebe stahlen Ärztin die Rollstuhlrampe

Allgemeinmedizinerin Anita Greilinger aus Gars (Horn) ist eine Frohnatur, doch jetzt verging selbst ihr das Lachen: Unbekannte stahlen die Behinderten-Rampe vor der Ordination der Ärztin.
"Kinder werden hinaufgetragen, gehandicapte Erwachsene kann ich derzeit nicht behandeln", stöhnt Dr. Anita Greilinger aus Gars am Kamp.

Wie die "Bezirksblätter" berichten, dürfte die Rampe bereits vor einer Woche gestohlen worden sein. "Am Wochenende machte mich eine Mutter mit einem Kind im Rollstuhl darauf aufmerksam", sagt die Medizinerin und ergänzt: "Laut Putzfrau fehlt die Rampe seit Mittwoch, ich habe Anzeige erstattet."

Eine Ersatzauffahrt für Behinderte wurde bereits bestellt, die alte Rampe war 13 Jahre vor der Ordination. "Sie war aus massivem Blech. Ich nehme an, Buntmetalldiebe machten sie zu Geld. Aber dieser Diebstahl macht mich fast sprachlos."

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen