Diebe stehlen teuren 20-Kilogramm-Grabstein

Unbekannte haben diese Friedhof-Stele gestohlen.
Unbekannte haben diese Friedhof-Stele gestohlen.privat
In Aschach/Steyr haben Unbekannte eine mehrere Tausend Euro teure Friedhof-Stele gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Bis vor kurzem wachte die Skulptur noch auf einer Grabstätte am Friedhof in Dietach (Bez. Steyr-Land). Doch jetzt sollte die von einem Künstler aus Edelstahl gefertigte Stele restauriert werden.

Dafür wurde das mehrere Tausend Euro teure Grabmal auf dem Gelände einer Firma in Aschach/Steyr (Bez. Steyr-Land) zwischengelagert. Genau diesen Umstand nutzten bislang unbekannte Diebe aus.

Wie die Polizei-Pressestelle in einer Aussendung schreibt, stahlen die Täter das rund 20 Kilogramm schwere Kunstwerk im Zeitraum zwischen Anfang Mai und 30. Juli.  

Besonderes Merkmal der gestohlenen, rund 140 cm großen Stele: Sie hat eine Kreuzausnehmung. Die Polizei Garsten ersucht um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 059133/4150.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mip Time| Akt:
PolizeiDiebstahlAschach an der Steyr

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen