Niederösterreich

Diebes-Pärchen von Polizei aus Verkehr gezogen

Ein mutmaßliches Diebes-Pärchen, welches mehrere Coups in NÖ begangen haben soll, wurde nun im Burgenland festgenommen. 

Ermittlungserfolg für die Polizei
Ermittlungserfolg für die Polizei
Daniel Schreiner

Bedienstete der Polizeiinspektion Lassee führten seit 14. Februar 2023 Erhebungen gegen eine vorerst unbekannte Tätergruppe, die im Bezirk Gänserndorf drei Automaten eines Auto-Waschcenters und einen Fahrkartenautomaten für den öffentlichen Verkehr aufgebrochen haben soll.

Durch akribische Ermittlungen konnte die Polizei am 16. Februar ein Fahrzeug mit zwei Verdächtigen im burgenländischen Kittsee anhalten. Die beiden Insassen, ein Slowake (30) und eine Slowakin (39) sollen bei mehreren Einbruchsdiebstählen 11.000 Euro Beute gemacht und 60.000 Euro Sachschaden verursacht haben.

Nicht geständiges Duo in Haft

Die Kripo konnte dem Duo noch einen Automateneinbruch bei einer Tankstelle im Bezirk Neusiedl, einen versuchten Einbruch in ein Auto-Waschcenter im Bezirk Bruck und einen Buntmetall-Diebstahl im Bezirk Gänserndorf zuordnen.

Bei den Einvernahmen zeigten sich beide Beschuldigte nicht geständig. Sie wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg in die dortige Justizanstalt eingeliefert. Es gilt die Unschuldsvermutung.

1/55
Gehe zur Galerie
    <strong>24.05.2024: Ballermann-Club eingestürzt: "Hörte sich wie Bombe an".</strong> Am Ballermann ist am Donnerstagabend ein Club eingestürzt. Es gibt mindestens vier Tote, sieben Verletzte befinden sich in kritischem Zustand. <a data-li-document-ref="120038370" href="https://www.heute.at/s/ballermann-club-eingestuerzt-hoerte-sich-wie-bombe-an-120038370">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    24.05.2024: Ballermann-Club eingestürzt: "Hörte sich wie Bombe an". Am Ballermann ist am Donnerstagabend ein Club eingestürzt. Es gibt mindestens vier Tote, sieben Verletzte befinden sich in kritischem Zustand. Weiterlesen >>>
    Pressefoto Scharinger / Andreas ZEECK