Diebin stieß Angestellte gegen Einkaufswagerl

Eine Angestellte fiel mit dem Hinterkopf gegen einen Einkaufswagen.
Eine Angestellte fiel mit dem Hinterkopf gegen einen Einkaufswagen.Bild: iStock (Symbol)

Tumultartige Szenen bei einem Ladendiebstahl am Mittwoch in Strasshof: Ein Pärchen wurde in flagranti ertappt, bei der Flucht verletzte es eine Angestellte.

Gegen 11.30 Uhr ging der Alarm in der Drogerie-Filiale in Strasshof (Gänserndorf) los. Nachdem die beiden Verdächtigen von einer Angestellten angesprochen wurden, versuchten sie mit der Beute (Parfum-Flascherl) zu flüchten.

Einer Angestellten gelang es den Mann am T-Shirt festzuhalten, der Verdächtige legte darauf zwei Flascherl auf den Boden, riss sich los und rannte davon.

Seine Komplizin stieß eine andere Mitarbeiterin weg, diese fiel mit dem Hinterkopf gegen einen Einkaufswagen und wurde leicht verletzt.

Nach einer Sofortfahndung der Exekutive konnte das Pärchen nahe der Drogerie ausgeforscht werden. Es ließ sich widerstandslos vorläufig festnehmen. Auch das Fluchtfahrzeug wurde sichergestellt.

Bei den Erhebungen stellte sich heraus, dass Vojtech E. (33) und Kitty F. (31) zuvor bereits zwei Ladendiebstahle in Groß-Enzersdorf und Hainburg verübt haben sollen. Er gab alles zu, sie zeigte sich teilgeständig. Das slowakische Paar wurde in die Justizanstalt Korneuburg gebracht. (wes)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Strasshof an der NordbahnGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen