Börserldiebe zahlten 12 mal mit gestohlener Karte

Einer 43-Jähriger war die Brieftasche gestohlen worden, in der Folge bezahlten die dreisten Täter zwölf Mal mit der Bankomatkarte.

Einer 43-jährigen Burgenländerin aus dem Bezirk Mattersburg war bereits im Vorjahr in Wiener Neustadt die Geldbörse entwendet worden. Tags darauf wurde insgesamt zwölf Mal mit der erbeuteten Bankomatkarte bezahlt. Es entstand ein Gesamtschaden im dreistelligen Eurobereich.

Mithilfe gefragt

Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt gab jetzt zu Fahndungszwecken Bilder aus der Überwachungskamera frei: Der Diebstahl hatte sich bereits am 31. Oktober 2019 ereignet, die Behebungen am 1. November 2019. Die Exekutive bittet um Mithilfe der Bevölkerung. Hinweise bitte direkt an die Polizeiinspektion Wiener Neustadt Josefstadt unter der Telefonnummer 059133-3393.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SC Wiener NeustadtGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen