Diese 7 Dinge machen dich zu Hause glücklicher

Zuhause ist es doch am schönsten. Mit ein paar kleinen Tricks kannst du deine Wohnung auch noch so gestalten, dass sie dich glücklicher macht.
Unsere Wohnung ist das Zentrum unseres Lebens. Der Ort, an dem wir uns zurückziehen und wir uns wohlfühlen. Wie Studien beweisen, gibt es sogar bestimmte Dinge, die dich zu Hause noch glücklicher machen.

Frische Blumen



Zimmerpflanzen sehen nicht nur schön aus, sie heben auch die Stimmung. Laut einer Studie der State University of New Jersey helfen frische Blumen in der Wohnung dabei, sich gut zu fühlen und glücklich zu sein. Zusätzlich unterstützen sie beim Stressabbau.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Persönliche Fotos



Persönliche Bilder von schönen Erinnerungen rufen Glücksgefühle hervor. Eine Studie der 'University of Portmouth' hat herausgefunden, dass das Betrachten von Fotos eine aufheiternd und tröstend wirkt.

Ein gemachtes Bett



Menschen, die morgens ihr Bett machen, sind glücklicher. Diese These hat sich laut Glücksforschern bestätigt. Warum? Es gibt uns das Gefühl, die erste Aufgabe des Tages erfolgreich gemeistert zu haben. Außerdem wirkt es sich negativ aus, wenn man abends heimkommt und im Schlafzimmer Unordnung herrscht.



Grüne oder gelbe Wände



Auch Wandfarben beeinflussen unsere Emotionen. Laut Forschern der Vrije University in Amsterdam heben die Farben Gelb und Grün die Stimmung am meisten.

Duftkerzen



Kerzen bringen eine gemütliche Atmosphäre in eine Wohnung. An der Oxford University haben Forscher unterschiedliche Düfte dazu untersucht. Besonders Vanilledüfte fördern Entspannung und haben eine beruhigende Wirkung.

Haustiere



Menschen mit Haustieren sind glücklicher, haben mehr Selbstbewusstsein und bessere soziale Kompetenzen. Diese These wurde durch eine Studie der American Psychological Association bestätigt. Durch das Streicheln oder Kuscheln wird im Körper Oxytocin freigesetzt. Dieses Hormon reduziert Stress und erzeugt ein beruhigendes Gefühl.



Weniger Krempel



In einer voll angeräumten Wohnung entsteht schnell ein Gefühl der Beklemmung. Zu viele Gegenstände, auch Deko steigern unsere Stresshormone. Daher lauter die Devise: Weniger ist mehr!

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. str TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsLifeWohnen

CommentCreated with Sketch.Kommentieren