Diese beliebten Lebensmittel erhöhen das Krebsrisiko

Rotes Fleisch wie Steak, Kotelett und Hack sollte mit Vorsicht verzehrt werden.
Rotes Fleisch wie Steak, Kotelett und Hack sollte mit Vorsicht verzehrt werden.(Bild: iStock)
Was wir essen, hat einen großen Einfluss darauf, wie hoch das Krebsrisiko ist. Die "Stiftung Warentest" warnt vor einigen beliebten Lebensmitteln.

Die "richtige" Ernährung ist für einen gesunden Lebensstil unerlässlich, beeinflusst diese doch das Krebsrisiko erheblich. Die "Stiftung Warentest" gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Untersuchung - und warnt vor beliebten Lebensmitteln.

Fleischessen schädlich wie Rauchen

Grundsätzlich stellt eine ganzheitliche, gesunde Ernährung den Schlüssel für eine langfristige Gesundheit dar. Folgende Lebensmittel sind, abhängig von der Menge, diesbezüglich kontraproduktiv (siehe Galerie). Fleisch und Wurst stehen sogar auf der höchsten Krebs­risikostufe – genau wie Tabak­rauchen.

Eine "falsche" Ernährungsweise steht laut Angaben der WHO im Zusammenhang mit jeder dritten Krebserkrankung.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
GesundheitStiftung WarentestEssenLebensmittelKrankheitKrebsAlkoholBierWein

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen