Diese Eigenschaften zeichnen sympathische Menschen aus

Sympathische Menschen besitzen die natürliche Gabe, andere zu unterhalten und man möchte immer in ihrer Nähe sein. Wer solche Eigenschaften nicht besitzt, kann diese aber lernen.
Sympathische Menschen besitzen die natürliche Gabe, andere zu unterhalten und man möchte immer in ihrer Nähe sein. Wer solche Eigenschaften nicht besitzt, kann diese aber lernen.Getty Images
Manchen Menschen liegt es in ihrer Natur, andere in ihren Bann zu ziehen. Aber auch andere können sich sympathische Eigenschaften aneignen.

Bei Partys hinterlässt du nur selten einen besonderen Eindruck. Andere dagegen geben gelegentlich witzige Bemerkungen von sich und das reicht aus, um aller Augen auf sie zu lenken. 

 Diese Sternzeichen müssen immer das letzte Wort haben >>>

So erkennst du, ob du sympathisch wirkst

Laut psychologischen Forschungsergebnissen lässt sich anhand dieser drei Stufen erkennen, ob dich dein Gegenüber sympathisch findet:

1Matching 

Wenn dich dein Gegenüber sympathisch findet, werden Gesten wie Lächeln oder Gähnen von ihm reflektiert.

2Pacing

Wenn dein Gegenüber auch noch deine Mimik, Gestik und sogar Sprache angleicht, besteht eine 80-prozentige Chance, dass er dich sympathisch findet.

3Rapport

In dieser letzten Stufe herrscht nahezu eine Symmetrie eurer Verhaltensweisen. Dies sieht man oft in Beziehungen, wenn ein Partner beispielsweise die Körpersprache des anderen annimmt.

 Wieso "Pillow-Talk" deine Beziehung retten könnte >>>

Jeder kann sympathisch wirken, wenn man nur will

Allein das Auftreten, Aussehen oder die Intelligenz reichen aus, um auf andere viel interessanter zu wirken. Zudem gibt es auch sogenannte Sympathieträger. Mit ihnen teilt man meist dieselben Ansichten und Werte. Sie strahlen dadurch, dass sie einen positiven Eindruck auf viele Menschen hinterlassen können.

Es ist ganz egal, ob du ein eher verschlossener Typ bist, oder dich gerne in der Gesellschaft anderer befindest. Was zählt ist nicht, dass du deine ganze Persönlichkeit verstellst, sondern, dass auch andere Personen deine Stärken sehen und sich zu dir angezogen fühlen. Wie du sympathischer wirkst, lässt sich immerhin zu einem Großteil lernen:

 Was sich Österreicher in der Beziehung wünschen >>>

Auch wenn viele Personen gerne in deiner Nähe sind, stellen sympathische Eigenschaften keinesfalls eine Daumenregel dafür auf, dass du von jedem geliebt wirst. Nicht jeder wird deine positiven Eigenschaften schätzen, das sollte dich allerdings nicht daran hindern für jene ansprechbar zu wirken, die dich tatsächlich näher kennen lernen wollen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account bf Time| Akt:
LifeGesundheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen