Diese Foto beweist: Vögel stammen von Dinos ab

Das Foto einer Kohlmeise, die eine Wühlmaus erlegt hat und mit ihrer Beute posiert, geht derzeit um die Welt.
Der finnische Biologe Mikko Kolkkala hat auf Twitter ein beeindruckendes Naturfoto gepostet. Zu sehen ist eine tote Wühlmaus, neben der eine Kohlmeise steht und gebieterisch einen Fuß auf den Kadaver setzt.

Der Biologe beschreibt das Motiv wie folgt:

Ein Dinosaurier (Kohlmeise) hat ein Säugetier (Wühlmaus) getötet, das zuvor von einem anderen Dinosaurier (Sperber) verletzt wurde – und sein Hirn gefressen.

CommentCreated with Sketch.10 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Eine zugegeben ziemlich brutale Beschreibung, aber es passt zur Pose der Kohlmeise. Im Hashtag des Tweets betont er: "Vögel sind Dinosaurier".

Vögel sind Nachfahren der Dinosaurier

Der Evolutionsbiologe macht damit auf aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse aufmerksam, dass Vögel tatsächlich die modernen Nachfahren der Dinosaurier sind. Viele Dinosaurier wie zum Beispiel der gefürchtete Tyrannosaurus Rex trugen zudem ein Federkleid, wie Ausgrabungen bestätigten.

Foto ging bereits einmal viral

Das Foto ist nicht neu, sondern stammt aus dem Jahr 2016. Der finnische Fotograf Sami Majoisen stellte es damals ins Internet, woraufhin norwegische und schwedische Medien das Foto aufgriffen und als "echten Angry Bird" in Skandinavien zu einem viralen Hit machten. Das Foto schaffte es sogar bis nach China, wo jemand das Motiv in einer Plastik verewigte.



(red)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
FinnlandWeltTiere