Diese Kandidaten nützen ihre "große Chance"

Bild: keine Quellenangabe

Musiker, zwei Jongleure, Popping und Hula-Hoop - das und noch viel mehr steht bei der dritten Castingshow von "Die große Chance" am Freitag den 26. September ab 20.15 Uhr in ORF eins auf dem Programm.

Musiker, zwei Jongleure, Popping und Hula-Hoop - das und noch viel mehr steht bei der dritten Castingshow von am Freitag, den 26. September ab 20.15 Uhr in ORF eins auf dem Programm.

, Petra Frey und Peter Rapp in die nächste Runde geschickt zu werden.

Auf einen Platz im Viertelfinale hoffen unter anderem folgende Talente:

- Jonglissimo ist eine Artistengruppe aus zwei Brüdern und zwei Freunden. Die Oberösterreicher trainieren seit etwa sieben Jahren gemeinsam in ihrer Freizeit. Dieses Jahr waren die vier bei einem Zirkusfestival in Basel. Sie erhielten u. a. den "Young Star"-Preis und den Engagement-Preis für "Das Feuerwerk der Turnkunst". Außerdem liefen sie zusammen jonglierend den Linz-Marathon und nennen das "Joggling".

- Der Seemanns-Chor Ahoi hat 17 Mitglieder, der Chorleiter und Gründer Helmut Prassnegg musizierte in den 1960er und 1970ern in der Rockband Scream. Es gab diverse Alben und Auftritte in der Schweiz, Deutschland und sogar England. In seinem Ruhestand hat er den Chor mit anderen Seglern und Freizeitkapitänen gegründet.

- Lisa Looping tritt mit ihren Hoops auf diversen Bühnen auf. Seit 2005 ist die 33-jährige Künstlerin hauptberuflich im Showbusiness tätig. 2008 hat die geborene Bregenzerin ihre Liebe zum Hula-Hoop entdeckt. Neben ihren monatlichen Hoop-Workshops unterrichtet Lisa außerdem regelmäßig Aerial Yoga und Hatha Yoga in Wien.

- Thomas Rieger (43) arbeitet beim Bundesheer in der Flugraumüberwachung. Zusätzlich bildet er auch Rekruten am Radar aus. Mit seinem Bruder Bernd und drei weiteren Mitgliedern bildet er die Band "Brother Act", wo er als Sänger und Pianist auftritt. Thomas hat zwei Söhne. Das Lied in der Sendung hat er für seine verstorbene Großmutter geschrieben.

- Chiara Kleo Edl (9): Die Schülerin trainiert dreimal pro Woche Irish Dance. Bereits mit drei Jahren hat sie zu tanzen begonnen. Chiara hat auch eine Leidenschaft für Musik und spielt Harmonika. Ihr Traum ist es, professionelle Tänzerin zu werden.

- Pandora Nox & Philisha Conditioner (21 und 23): Das Duo hat sich vor sechs Jahren in einer Tanzschule kennengelernt, es war "Freundschaftsliebe" auf den ersten Blick. Die gebürtigen Linzer sind vor drei Jahren nach Wien gezogen und trainieren hier gemeinsam für ihre Shows. 2014 belegten sie mit ihrer Performance den 1. Platz bei den Meisterschaften der "Austrian Show Dance Union". Im privaten Leben ist Pandora Medizinstudentin und Philisha Friseur.

- Miroslav Zilka (31) kommt aus der Slowakei und lebt in der Nähe von Bratislava, wo er eine Tanzschule betreibt. Der Tänzer liebt Wien und Mozart, deshalb tritt er auch am Wiener Stephansplatz immer wieder als Straßenkünstler auf. Sein Tanzstil nennt sich "Popping".

- Monika Wolfthaler (21) hat bereits mit 14 Jahren in der Rockband Four Roses gesungen. Seitdem stand die Oberösterreicherin mit diversen Formationen auf vielen Bühnen. Seit kurzem ist sie nach Wien übersiedelt, um dort Gesang zu studieren. In ihrer Freizeit malt sie gerne Bilder mit Acrylfarbe.

Moderiert wird die vierte Staffel der Castingshow von Alice Tumler und Andi Knoll.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen