Diese Lehrberufe sind neu in Österreich

Derzeit gibt es in Österreich 198 gewerbliche Lehrberufe. Jetzt sind sechs neue hinzugekommen, bei sieben Lehrberufen gab es ein „digitales" Upgrade. Wir stellen Ihnen einige Beispiele vor.
Rund 38 Prozent der Personen eines Altersjahrgangs entscheiden sich für die Ausbildung in einem Lehrberuf. Die duale Lehrlingsausbildung trägt wesentlich zur Fachkräftesicherung für die österreichische Wirtschaft bei. „Für den nachhaltigen Erfolg der Ausbildung ist es erforderlich, die Berufsbilder und Ausbildungsinhalte regelmäßig an technologische

Entwicklungen und wirtschaftliche Erfordernisse anzupassen. Einen Schwerpunkt der aktuellen Neuerungen stellen dabei die mit der Digitalisierung einhergehenden (neuen) Anforderungen

dar", heißt es in der Verordnung des Lehrberufspakets 2018.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Neue Berufe entstehen vor allem durch den technologischen Wandel – wie beispielsweise im ITBereich und in den damit verbundenen Arbeitsgebieten. Rund 103.000 Mädchen und Burschen absolvieren derzeit in Österreich eine Ausbildung. (Red)
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Jobs

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen